Trauerbegleitung

Begleiten in der Trauer bedeutet, dem Trauernden auf seinem Weg folgen! Nur er selbst kann wissen, wie sein Weg aussehen wird. Michaela Sieh


Trauer zeigt sich auf ganz unterschiedliche Art und Weise. Von Mensch zu Mensch völlig unterschiedlich. Es gibt grundsätzlich kein Richtig oder Falsch oder eine zeitliche Begrenzung. Wichtig ist, dass die Trauer bewusst zugelassen wird und zwar so, wie es sich für Dich richtig anfühlt. Es ist Dein Weg. Dieser Weg verläuft häufig nicht geradlinig und nach vorne. Sondern manchmal kreuz und quer, mit Rückschritten, Pausen oder Orientierungslosigkeit. Ich begleite Dich achtsam und mitfühlend in Deinem persönlichen Trauerprozess.

Dabei gehe ich individuell und intuitiv auf Deine Bedürfnisse ein, um in Deinem Tempo, Schritt für Schritt das Leben nach Deinem Verlust wieder mit Stabilität und Lichtblicken zu füllen. Deine Emotionen und Trauer bekommen Raum und Zeit. Es darf alles sein, es ist alles willkommen und genau richtig, wie es gerade ist. Eine Trennung, ein Verlust der Arbeitsstelle oder Ähnliches können ebenfalls Trauer auslösen. Auch in diesen herausfordernden Lebensphasen bin ich gerne für Dich da.



Auswahlmöglichkeiten für eine Trauerbegleitung


  • Zuhören / Gespräche
  • Rituale
  • Quantentherapie
  • EFT (Emotional Freedom Techniques)
  • Körper- und Entspannungsübungen
  • Kreatives
  • Meditation & Fantasiereisen
  • positive Affirmationen
  • Bewegung
  • Aromatherapie mit Ölen von doTERRA
  • Allgäuer Heilkräuterkerzen
  • Begleitung an bedeutende Orte




Sterbebegleitung

Nicht durch die Hand eines anderen sollen Menschen sterben, sondern an der Hand eines anderen. Horst Köhler


Gerne biete ich Dir meine Hand und begleite Dich respektvoll, wertschätzend und mit offenem Herzen auf Deinem letzten Lebensweg. Dies kann noch ganz am Anfang, kurz nach dem Erhalt einer lebensbedrohlichen/tödlichen Diagnose sein oder auch erst in der Endphase. Mit meiner mitfühlenden und kraftvollen Art findest du in mir eine Vertraute, Weggefährtin, Zuhörerin, Diskussionspartnerin, eine Schulter zum Ausweinen, eine Vermittlerin, Organisatorin, ein Sprachrohr oder einfach jemanden, um Stille auszuhalten.


Dabei stehen Deine Wünsche, Bedenken und Gefühle jederzeit im Mittelpunkt. Alles darf sein und hat Platz. Du kannst auf meine Diskretion und Achtsamkeit vertrauen! Deine Familie oder Freunde können jederzeit mit einbezogen werden, wenn du das wünschst.



Mögliche Angebote in der Sterbebegleitung


  • Zuhören / Gespräche
  • Vorlesen
  • Körper- und Entspannungsübungen
  • Kreatives
  • Meditation & Fantasiereisen
  • Rituale (z.B. Abschied, Vergebung, Dank...)
  • Biographiearbeit
  • Erstellen/Erfüllen einer Bucket List
  • Quantentherapie
  • EFT (Emotional Freedom Techniques)
  • Aromatherapie mit Ölen von doTERRA
  • Allgäuer Heilkräuterkerzen
  • Planung der Bestattung


Die Trauer- und Sterbebegleitungen finden an Deinem Wunschort statt. Egal ob bei mir in Sitterdorf TG, bei Dir zu Hause, in der Natur oder an einem anderem Ort. Dort wo für Dich gerade Dein persönlicher Kraftplatz ist.



Preise

 

Einzelbegleitung


CHF 100.– pro Stunde

Paar- und Familienbegleitung

CHF 150. pro Stunde

Fahrkosten

CHF 0.80 pro km



Kontakt